Die Ostdeutschen Meister im Turnierhundsport sind gefunden!!!

Vom 13. bis 15. Juni 2018 fanden sich alle THSler von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin/Brandenburg im schönen Quedlinburg im Harz ein um die Besten unter sich zu ermitteln.

Bei wiedermal schönsten und heißem Wetter ging es im THS um die Wurscht und die Quali zur dhv Deutschen Meisterschaft THS im September.

Die Sportler zeigten im Vierkampt II + III sowie Geländelauf 2000m und 5000m was sie uns ihre Vierbeiner so drauf haben. Manch einem war es bei den Temperaturen um die 30 Grad dann doch zu warm und kam etwas langsamer als gewohnt ins Ziel.

Vier Jugend- und ca. fünfzehn Erwachsenenmannschaften kämpften am Sonntagmittag um den Titel SGSV Meister im CSC.

Bei der Siegerehrung am Sonntag wurde dann deutlich, dass die Sachsen in allen Disziplinen und Altersklassen einfach Spitze sind und standen regelmäßig auf dem Treppchen.

Unsere Sylvia mit ihrer Lotte startete im Vierkampft III und konnte dort einen guten 2. Platz  - also den Vizemeister - ergattern. Gemeinsam mit Kerstin und Lara aus Chemnitz rannte sie als die "Blauen Sachsenfrauen" mit den restlichen Mannschaften um den Sieger im CSC.

Sie konnten sich am Ende den 2. Platz errennen und haben sich somit auch die Quali für die dhv Deutsche Meisterschaft THS im September geholt.

Wir gratulieren nochmal allen Starten herzlich und danken dem HSV Quedlinburg für die Ausrichtung dieser Meisterscharft!

Zurück